A. Menarini Pharma Unternehmen
A. Menarini PharmaA. Menarini PharmaA. Menarini PharmaA. Menarini PharmaA. Menarini Pharma
COPD
A. Menarini Pharma Unternehmen

COPD

Die COPD oder chronisch obstruktive Lungenerkrankung ist seit vielen Jahrzehnten als Raucherhusten bekannt. Sie ist eine chronische Krankheit, die fortschreitend das Leben der Betroffenen einschränkt. Patienten mit COPD leiden zunächst vor allem unter Atemnot bei körperlicher Belastung. Auch chronischer Husten findet sich in frühen Stadien. Mit Fortschreiten der Erkrankung besteht die Atemnot bei leichteren Belastungen und auch schon in Ruhe. Dazu werden viele Patienten von quälendem Husten und Verschleimung der Lunge in der Lebensqualität stark beeinträchtigt.

Tabakrauchen ist in Österreich die Hauptursache der COPD. In anderen Ländern spielt heute Luftverschmutzung eine größere Rolle. Neben dem Vermeiden von Schadstoffen z. B. durch Raucherentwöhnung, wird die COPD vor allem medikamentös behandelt. Hier stehen Medikamente zur Inhalation im Vordergrund. So wirkt das Arzneimittel direkt in der Lunge, dem Ort der Erkrankung. Die Inhalation erfolgt mit Hilfe eines Inhalationsgerätes.

Für die optimale Wirkung des Medikaments muss die Anwendung des Inhalators korrekt vorgenommen werden. Die Anleitung für den Genuair® Inhalator stellen wir Ihnen dafür als Demostrationsvideo zur Verfügung. Bitte befolgen Sie die schrittweise Anleitung des Videos. Sollten Sie Schwierigkeiten oder Fragen bei der Anwendung des Genuair® haben, besprechen Sie diese bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Mit der einwandfreien Anwendung des Genuair® ist ein großer Schritt hin zur erfolgreichen Therapie Ihrer Atemwegserkrankung getan. Wir wünschen Ihnen alles Gute!