A. Menarini Pharma Unternehmen
A. Menarini PharmaA. Menarini PharmaA. Menarini PharmaA. Menarini PharmaA. Menarini PharmaA. Menarini Pharma
Nutzungsbedingungen
A. Menarini Pharma Unternehmen
/ Menarini  / Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

1. Geltungsbereich

  • Die Nutzung der von A. Menarini Pharma GmbH, (A. Menarini) unter www.menarini.at (Website) bereitgestellten Informationen und Dienste unterliegen diesen Nutzungsbedingungen (Bedingungen). Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen mit Sitz in Österreich. Sofern Sie den Bedingungen nicht bereits anderweitig ausdrücklich zugestimmt haben, akzeptieren Sie diese mit Benutzung der Website. Stimmen Sie den Bedingungen nicht zu, ist Ihnen die weitere Nutzung der Website untersagt. Gleiches gilt für eine Nutzung außerhalb Österreichs.

2. Umfang der Leistungen

  • A. Menarini stellt die Informationen auf dieser Website – bis auf Widderruf – unentgeltlich zur Verfügung. Die Website soll insbesondere Personen in medizinischen Berufen, aber auch der allgemeinen Öffentlichkeit in Österreich ausgewählte Patienteninformationen sowie Materialien zu jenen therapeutischen Bereichen zur Verfügung stellen, in denen A. Menarini tätig ist. Die Angaben und Informationen dieser Website dienen nicht dazu, medizinische Ratschläge zu erteilen und sind nicht für die Diagnoseerstellung und/oder Behandlung gedacht und stellen keine Empfehlung für ein bestimmtes Behandlungsschema dar. Sie ersetzen auch in keiner Weise die Beratung und/oder Behandlung durch professionelle Experten des Gesundheitswesens.

3. Haftungsausschluss

  • Die Website wird den Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt. A. Menarini hat den Inhalt der Website mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Im Hinblick auf die unentgeltliche Bereitstellung der Informationen, der Datenfülle sowie den bestehenden Sicherheitsrisiken im Internet ist es aber unmöglich, Fehler, Rechtsverletzungen durch Dritte oder Versehen gänzlich zu vermeiden. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Angaben nicht aktuell, vollständig oder richtig sind. A. Menarini kann daher – auch im Hinblick auf die unentgeltliche Zurverfügungstellung der Website – keine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der online zur Verfügung gestellten Inhalte übernehmen. Wenn Sie einen Fehler entdeckt haben, können Sie ihn an office@menarini.at melden. A. Menarini wird sich um eine Behebung ehestmöglich bemühen.
  • Im Hinblick auf die Ausrichtung der Website und ihrer Informationen auf Österreich übernimmt A. Menarini keine Haftung für die Kompatibilität der Inhalte mit ausländischem Recht. Eine Nutzung der Inhalte aus dem Ausland ist vielmehr untersagt.
  • A. Menarini kann keine störungsfreie Verfügbarkeit der Website oder bestimmte Serverkapazitäten garantieren. Es ist daher mit zeitweisen Verbindungsunterbrechungen zu rechnen. A. Menarini behält sich das Recht vor, jederzeit Wartungsarbeiten durchzuführen. Auch darf A. Menarini die auf der Website angebotenen Informationen und Dienste jederzeit – auch ohne Vorankündigung – vorübergehend oder aber auch dauerhaft erweitern, sowie ganz oder teilweise einstellen.

4. Keine Haftung für Links

  • A. Menarini weist darauf hin, dass sie keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von verlinkten Internetangeboten hat. Für die Inhalte der verlinkten Websites ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. A. Menarini macht sich den Inhalt von verlinkten Websites nicht zu Eigen. A. Menarini übernimmt dementsprechend keine Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von auf der Website verlinkten Internetangeboten.

5. Datenschutz, Bereitgestellte Informationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Wir beachten insbesondere die neuen Regelungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO").

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Internetseite www.menarini.at  (nachfolgend: "Webseite") ist die A. Menarini Pharma GmbH, Pottendorfer Straße 25-27/3/3/Top 1, 1120 Wien. Weitere Informationen zu den Verantwortlichen finden Sie im Impressum . Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgenden Anschrift: A. Menarini Research & Business Service GmbH, Datenschutzbeauftragter, Glienicker Weg 125, 12489 Berlin oder senden Sie eine E-Mail an: dpo.austria@berlin-chemie.com.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. Name, Adresse und E-Mail-Adresse. Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite werden personenbezogene Daten erhoben, die wir unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 ("DSG 2018") und der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") sowie des Telekommunikationsgesetzes ("TKG") verarbeiten. Diese Daten werden von uns nicht veröffentlicht oder unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur solange, wie dies zur Bereitstellung unserer Webseite und den damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir gesetzlich zur Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sind.   

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir während Ihres Besuches auf unserer Webseite erfassen und wie diese Daten verwendet werden.

Dieses Online-Angebot richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren.

Datenverarbeitung beim Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, verarbeiten wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) f) DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Daten werden für einen Zeitraum von 7 Tagen gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Verwendung von Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite auf der Grundlage von Art. 6 (1) f) DSGVO sog. Cookies ein, um die Webseite zu optimieren. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Webseite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zum Zweck der Benutzerfreundlichkeit sog. temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie vorgenommen haben, um diese nicht nochmal eingeben zu müssen.

Zudem setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie auszuwerten sowie um speziell auf Sie zugeschnittene Informationen einzublenden. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Webseite zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer festgelegten Zeit automatisch gelöscht. 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite vollständig nutzen können.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Über unser Kontaktformular können Sie unter Angabe von Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon, Fax, Beruf, Institution und Land Fragen zu unseren Produkten und Diensten stellen. Die Nutzung des Kontaktformulars ist freiwillig.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können.

Die von Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitgeteilten Daten werden von uns gespeichert, um eine Kommunikation mit Ihnen zu ermöglichen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) f) DSGVO).

Falls Sie uns Informationen zu möglichen Nebenwirkungen unserer Arzneimittel mitteilen, sind wir gesetzlich verpflichtet, diese Informationen zu verarbeiten und zu speichern (Rechtsgrundlage ist Art. 9 (2) i) DSGVO).

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Registrierung über DocCheck

Bestimmte Bereiche unserer Webseite sind ausschließlich Ärzten und Apothekern vorbehalten. Zu deren Identifikation bedient sich unsere Webseite des Plug-ins "DocCheck" der DocCheck Medical Services GmbH (DocCheck), Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln, Deutschland. Dafür ist es erforderlich, dass Sie mit DocCheck eine separate Vereinbarung über eine Registrierung für deren Services abschließen. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich an DocCheck zur Identifikation und Überprüfung der Zugangsberechtigung übersendet. Wir haben auf diese Daten keinen Zugriff.

Bei Benutzung des DocCheck-Plug-ins wird eine Verbindung zur Webseite von DocCheck aufgebaut. Um Ihnen ein Log-in über DocCheck und den Zugriff auf die für Sie bestimmten Bereiche zu ermöglichen, verarbeiten wir die für den Verbindungsaufbau erforderlichen Daten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) f) DSGVO).

Google (Universal) Analytics

Diese Webseite benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen Google (Universal) Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google (Universal) Analytics ist Art. 6 (1) f) DSGVO.

Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plug-in können Sie diesen Link anklicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut anklicken.

Empfänger personenbezogener Daten; Datenübermittlung in Drittländer

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn uns Fälle von möglichen Nebenwirkungen eines unserer Produkte bekannt werden, sind wir gesetzlich verpflichtet, die relevanten Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, zu dokumentieren und an Behörden weltweit weiterzugeben und, falls für eine weitere Beurteilung erforderlich, mit den Berichtspflichtigen Kontakt aufzunehmen.

Durchsetzung von Rechten

Um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, können wir Daten an Rechteinhaber, Berater und Behörden weitergeben.

Externe Dienstleister für die Datenverarbeitung

Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die uns bei der Erbringung unserer Dienste unterstützen. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre Daten in unserem Auftrag, gemäß unserer Anweisungen und unter unserer Aufsicht ihr Daten ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken. Diese Dienstleister können auch außerhalb der EU ansässig sein (z.B. der Dienst
„G Suite“ der Google Ireland).. Wir werden alle nötigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten gemäß den Anforderungen der Datenschutzgesetze der Europäischen Union angemessen geschützt sind. Soweit erforderlich, sorgen wir mit Hilfe von EU-Standardvertragsklauseln für ein rechtlich angemessenes Datenschutzniveau.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Missbrauch, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeiten

Allgemeine Rechte

Sie können Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten verlangen und haben das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einem üblichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus können Sie in begründeten Fällen auch die Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb der EU übertragen werden, das keinen angemessenen Schutz bietet, können Sie eine Kopie des Vertrages oder der Garantie anfordern, der/ die den angemessenen Schutz personenbezogener Daten gewährleistet.

Widerspruchsrecht

Darüber hinaus können Sie in begründeten Fällen der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, widersprechen, soweit die Verarbeitung auf unsere berechtigten Interessen gestützt ist (dies ist der Fall, wenn als Rechtsgrundlage Art. 6 (1) f) DSGVO angegeben ist).

Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung Ihrer Daten zu allgemeinen Analyse- und Marketingzwecken durch Google (Universal) Analytics.

Widerruf Ihrer Einwilligung

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unsere Webseite und der damit verbundenen Services erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Kontakt

Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Dieser ist erreichbar unter der oben angegebenen Adresse. Darüber hinaus können Sie sich im Falle von Bedenken auch an die für uns zuständige Datenschutzbehörde wenden: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Stand der Datenschutzerklärung: 24. Mai 2018

6. Urheber- und Markenschutz

© Copyright 2013, A. Menarini. Alle Rechte vorbehalten.

  • Die auf der Website enthaltenen Elemente wie zB Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung und Struktur der Website und deren Inhalte können dem Urheberschutz und dem Schutz des geistigen Eigentums unterliegen. Diese Elemente dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von A. Menarini nicht genutzt, insbesondere nicht vervielfältigt, verbreitet, drahtlos- oder drahtgebunden gesendet, zur Verfügung gestellt sowie nicht übersetzt, bearbeitet oder verarbeitet werden.
  • Die angeführten Produktnamen sind eingetragene Marken der Menarini Group oder mit ihr verbundener Unternehmen (Lizenzgeber, Lizenznehmer). Der Gebrauch oder Missbrauch dieser Marken ist ausdrücklich verboten.
  • Hyperlinks auf diese Website sind in eigener Verantwortung des Linksetzers zulässig. Die Einbindung einzelner Seiten des Angebots von A. Menarini in fremde Frames ist jedoch nicht gestattet.

7. Schlussbestimmungen

  • A. Menarini behält sich das Recht zur jederzeitigen, einseitigen Änderung der Bedingungen für die zukünftige Nutzung der Website vor. Die jeweils gültige Fassung der Bedingungen wird mit einem Versionshinweis auf der Website unter der Rubrik Nutzungsbedingungen veröffentlicht. Sie sind verpflichtet, diese Rubrik regelmäßig aufzusuchen. Mit Benützung der Website nach Veröffentlichung von Änderungen unterwerfen Sie sich den neuen Bedingungen.
  • Sämtliche in Zusammenhang mit der Nutzung der Website entstehenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen ausschließlich dem materiellen Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Verweisungsnormen. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht verdrängt werden.
  • Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus der Nutzung der Website ergebenden Streitigkeiten, einschließlich der Frage der Anwendbarkeit der Bedingungen, wird ausschließlich das für 1010 Wien örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Für Konsumenten im Sinne des österreichischen KSchG gilt diese Vereinbarung nur, sofern sie weder einen Wohnsitz noch einen gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben und auch nicht im Inland beschäftigt sind.